SLOW FOOD PRESIDIUM

Die internationale Slow Food Bewegung verteidigt das Recht auf den Genuss guten Essens. Darum fordert sie weltweit mit verschiedenen Projekten Landwirtschaft, die auf hohe Qualitaet und große Vielfalt ausgerichtet ist. Mit dem Projekt “Arche des Geschmacks” erfasst Slow Food regionale Produkte und traditionelle Zuchtrassen. Um die Archeprodukte zu fordern, bringt Slow Food lokale Produzenten zusammen, die noch immer auf traditionelle Art und Weise arbeiten.